- Feuerwehr Schlicht

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

einsatzberichte
 


Einsatzübung

Am heutigen Samstag stand das Thema "Übung am Objekt" am Plan.
Mit der Meldung "B3 Person" ging es um 09:00 Uhr raus zum Übungshaus.
Im Gebäude galt es, zwei vermisste Personen zu finden und den angenommen Brand zu lokalisieren und zu bekämpfen. Da das Gebäude komplett mit Übungsrauch verraucht war, musste der Angriffstrupp unter der sogenannten "Null-Sicht" vorgehen. Auch eine Riegelstellung wurde vorsichtshalber vorgenommen. Für den zweiten Rettungsweg wurde eine Leiter in Stellung gebracht.
Um das nötige Löschwasser vorhalten zu können, wurde von einem weiter entfernten Hydranten einen Wasserversorgung aufgebaut.
Nach einer guten Stunde war die Übung beendet. Nachdem die Einsatzbereitschaft wieder hergestellt war, konnten wir den Samstag Morgen in gemütlicher Runde ausklingen lassen.

Wir bedanken uns beim Gasthaus Ströll für das zur Verfügung gestellte Übungsobjekt.

 
 
 
 
 
 
 
 
Besucherzaehler
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü