- Feuerwehr Schlicht

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

einsatzberichte > Feuerwehr 2020
 

Jahreshauptversammlung 2020



 
 
 
 

Bei Jahreshauptversammlung ehrt die Feuerwehr Schlicht langjährige Mitglieder

206 Mitglieder hat die Feuerwehr Schlicht, von denen 42 aktiven Dienst leisten.
Zahlreiche davon zeichnet der Verein für ihre langjährige Treue aus.


Vorsitzender Siegfried Herlitze eröffnete vor zahlreichen Mitgliedern die Jahreshauptversammlung im Gasthof Roter Hahn.

Schriftführer Joachim Schertl gab einen Überblick über die Aktivitäten im Vorjahr

Neben der Teilnahme an Feuerwehrjubiläen und sonstigen Festen habe die Wehr zum Beispiel mit dem Garagenfest die Kameradschaft in den eigenen Reihen vertieft. Kassier Herbert Wiesnet sprach von einer gesunden finanziellen Situation.

Jonas Schraml gab eine Übersicht über die Jugendkasse.

Stellvertretender Kommandant Markus Heuberger berichtete, dass die Aktiven im vergangenen Jahr drei altersbedingte Abgänge und zwei Neuaufnahmen zu verzeichnen hatten.

Die Jugendgruppe umfasst sechs Feuerwehranwärter, die neu gegründete Kinderfeuerwehr 14 Mitglieder.
2019 wurde die Feuerwehr Schlicht nach Heubergers Angaben zu 51 Einsätzen gerufen: zu sechs Bränden, 32 Hilfeleistungen und fünf Sicherheitswachen; achtmal habe ein Fehlalarm vorgelegen.

Um einen effektiven, reibungslosen Einsatz im Ernstfall zu gewährleisten, fanden 22 Abendübungen, vier Samstags-Übungen, drei Einsatzübungen sowie sechs Übungen der Jugend in Schlicht und 37 Übungseinheiten auf Gemeindeebene statt.
( Bericht Onetz)

 
 
 
 
 
Besucherzaehler
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü